Digitalisierung im Handel: "Day 1" - Plattformen und neue Nischen | 2016

Der Workshop für Entscheider

Nutzen

Der Day1 Workshop für Entscheider im Handel bietet seinen Teilnehmern zahlreiche Vorteile

  • Exklusivität: Es nehmen nur geladene Top-Entscheider führender Marken und Handelsunternehmen teil. Der Workshop-Kreis ist auf maximal 50 Teilnehmer begrenzt
  • Perspektive: Alle Vorträge bauen aufeinander auf. Von Zukunftsszenarien über aktuelle operative Fragen bis zur Herausforderung „Change-Management“ wird das Tagungsthema systematisch und umfassend beleuchtet
  • Relevanz: Der Workshop ist spitz auf die konkreten Herausforderungen und operativen Ansatzpunkte im Einzel- und Versandhandel spezialisiert
  • Format: Die Tagung ist ein echter Workshop. Im Vordergrund steht die gemeinsame Erarbeitung von Lösungsansätzen auf höchster Ebene
  • Tiefe: Der Fokus der Vorträge und Arbeitssessions liegt auf detaillierter Auseinandersetzung und Diskussion

Kosten

Für den zweitägigen Workshop Digitalisierung im Handel: Plattformen und neue Nischen erheben wir eine Teilnahmegebühr von Euro 950,00 zzgl. MwSt. In der Teilnahmegebühr enthalten ist das Business Dinner am Donnerstagabend sowie der Shuttleservice vom und zum Tagungshotel

  • Teilnahmegebühr
    950,00 Euro

Nehmen Sie Kontakt auf!

Gudrun Bayer-Kulla

Professional Campus | Universität Witten/Herdecke

-Sachbearbeiterin-
Alfred-Herrhausen-Str. 50
58455 Witten

Tel.: +49 (0)2302 / 926 757
Fax: +49 (0)2302 / 926 44915
E-Mail: Gudrun.Bayer-Kulla@uni-wh.de