Führung & Organisation

Professional Campus | UW/H

  • Lehrgang
  • 1 Dozent
  • in Planung

Agile Leadership
Hier entsteht
Neues!

Start Frühjahr 2022!
Alle Bildungsangebote

Führungskompetenz braucht Mindful Leadership.

Die Arbeitswelt unterliegt heute einem rasanten Wandel. Kundenbedürfnisse, Produkte und der Markt verändern sich in Höchstgeschwindigkeit. Die Digitalisierung und die weltweite Vernetzung stellen jetzt und in Zukunft viele gewohnte Formen der Arbeit sowie der Führung und Zusammenarbeit auf den Prüfstand.

Führungskräfte haben dabei die Aufgabe, diesen Wandel zu gestalten und gleichzeitig ihre eigene Rolle neu zu finden. Neben bewährten Grundlagen des Führungshandelns sind deshalb neue Ansätze, neue Fähigkeiten und neue Methoden gefordert.

Dieser Führungslehrgang will dazu befähigen, erfolgreiche Führung in der Arbeitswelt 4.0 zu praktizieren.

Eine Basiskompetenz in der alten und neuen Arbeitswelt ist der souveräne Umgang mit Stress. Denn Stress hat nicht nur gesundheitliche Probleme zur Folge, sondern beeinflusst auch die Bewusstseinsfähigkeiten der Führungskräfte. Ihr Wahrnehmen, Denken, Fühlen und Wollen wird eng und in schwierigen Situationen kreative Lösungen zu finden, wird so massiv beeinträchtigt.

Mindfulness ist die Schlüsselkompetenz für den Umgang mit Stress und für die Fähigkeit, auch unter Druck kreativ zu arbeiten, denn Mindfulness ermöglicht, die eigenen Bewusstseinsprozesse zu beobachten und aus Übersicht heraus zu steuern.

Ihre Learnings.

  • Stärkung der Fähigkeit zur Selbstführung
  • Fähigkeit aus der Helikopter-Perspektive auf die eigenen Bewusstseinsvorgänge zu schauen
  • Souveräner Umgang mit Stress
  • Stärkung des innovativen Denkens
  • Entwicklungsprozesse konstruktiv gestalten
  • Teams gezielt entwickeln
  • Stets reflektiert handlungsfähig bleiben

Das führt zu: Erfolgreich führen – auch in Krisenzeiten

ZIELGRUPPE: Geschäftsführer, Führungskräfte, Personalverantwortliche, Projektleiter und Teamleiter

»Ein Lehrgang, der nicht einfach nur vermittelt, sondern tiefgehende und sinnstiftende Veränderungen ermöglicht.«

Adam Kohn, Geschäftsführer im Gesundheitswesen und Teilnehmer unseres Führungskompetenzlehrgangs

Auf einen Blick.

Hier entsteht etwas Neues! Wir arbeiten an einem neuen Konzept. In Kürze folgen detaillierte Informationen.

Wir sind ein Zukunftsnetzwerk.

Weitere DozentInnen sind in Planung.

Rudi Ballreich

Rudi Ballreich (M.A.),

Arbeitet als systemischer Organisationsberater, Mediator und Trainer für Mindful Leadership. Er hat seit 2012 Mindful Leadership als differenzierten Ansatz der Führungskräfte-Entwicklung ausgearbeitet. Seit 2021 ist er Geschäftsführer der Concadora GmbH.

»Mit einem klaren Ziel vor Augen, einem Rucksack voll Handwerkszeug und einem Team mit einer Vielfalt an Fähigkeiten, haben wir als Kurs während der 6 Module selbst eine wunderbare Expedition der Entwicklung unternommen.«

Dr. Bernadette Schwarz-Boenneke, Erzbistum Köln,
Generalvikariat und Teilnehmerin unseres Führungskompetenzlehrgangs

Bleiben wir in Kontakt?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Senta Otto
Senta Otto

Beratung & Projektmanagement

Universität Witten/Herdecke
Professional Campus
Alfred-Herrhausen-Str. 50
58448 Witten

T +49 (0)2302/ 926 755
F +49 (0)2302 / 926 44 915
E senta.otto@uni-wh.de


Führung & Organisation

Zusammenarbeit | Kooperation

Partner in Wissenschaft & Praxis

  • Universität Witten/herdecke

Weitere Mindful Leadership Angebote.

27.09.2021
Train the Trainer – für Mindful Leadership
Mindful Leadership Konferenz 2021