Risikomanager

Kompaktseminar für Entscheider aus Industrie und Handel

Risiko und Nachhaltigkeit: Proaktiv!

Zielgruppe: Kompaktseminar für Entscheider aus Industrie und Handel. Das etablierte Kompaktseminar richtet sich insbesondere an die Verantwortlichen rund um das Thema  Risikomanagement u. a. aus dem Controlling-/Finanzbereich, dem Personal, dem Einkauf und
Vertrieb sowie im Besonderen auch an die Geschäftsführung.

Ziel des Seminars: Ziel der Qualifizierung ist die Sensibilisierung rund um die Themen Risiko und Nachhaltigkeit – und dies im proaktiven Sinne. Neben den „klassischen und erforderlichen“  Ansätzen des Krisenmanagements und einer entsprechenden Krisenkommunikation hat das Seminar die Betrachtung und Bearbeitung der für die Unternehmen relevanten   Anspruchsgruppen im Fokus. Durch den methodischen Ansatz der Anspruchsgruppen-Analyse werden potentielle Risiken z. B. in der Zusammenarbeit mit Banken und Versicherungen aber auch mit dem Handel und insbesonders auch mit den Mitarbeitern identifiziert und  entsprechende Lösungsansätze mit hochkarätigen Sparringspartnern aus der Praxis entwickelt. Die kleine Gruppengröße im Seminar (max. 15 Teilnehmer) ermöglicht die Entwicklung  individueller Lösungsansätze.

Nutzen

Ihr Nutzen Tag 1

  • Grundlagen „Proaktives Risikomanagement“
  • Was hat Nachhaltigkeit mit Früherkennung zu tun?
  • Unternehmensbeispiel
  • Methodische Grundlage der Anspruchsgruppen-Analyse
  • Anspruchsgruppen-Analysen: Mitarbeiter, Handel, Banken und Versicherungen

Ihr Nutzen Tag 2

  • Grundlagen Krisenmanagement
  • Unternehmensbeispiele
  • Einrichtung und operative Arbeit eines Krisenstabs inkl. Rollenspiel
  • Krisenkommunikation
  • Proaktive Kommunikation

ZERTIFIKAT RISIKOMANAGER

Zur Erlangung des Zertifikates sind folgende Leistungen zu erbringen:

  • Teilnahme an zwei Seminartagen
  • Ausarbeitung einer Fallstudie im Anschluss an das Seminar
  • Einstündiges Abschlussgespräch zu den Ergebnissen Ihrer Fallstudie

Teilnahmegebühr

  • 2-tägiges Seminar
    1.950,00 EURO
  • Einzelbuchung (pro Tag)
    1.050,00 EURO

Lt. § 4 Nr. 22a UStG von der MwsT befreit.

Nehmen Sie Kontakt auf

ZNU - Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung

 

Universität Witten/Herdecke
Alfred-Herrhausen-Straße 50
58448 Witten

Tel.: +49 (0) 2302 926-545

E-Mail: znu@uni-wh.de