WEITERBILDUNG IM BEREICH Gesundheit

SPANNENDE FORT- UND WEITERBILDUNGEN FÜR DEN BEREICH Gesundheit SOWIE SCHNITTSTELLEN-BERUFE.

UNSER FORT- UND WEITERBILDUNGSANGEBOT IM BEREICH Gesundheit

  • Manager klinische Notfall- und Akutmedizin | 2017

    Die DGINA-3 Länder Akademie deckt alle Facetten aktiven Führungshandelns ab und bereitet Sie adäquat auf die Herausforderung „Manager/in klinische Notfall- und Akutmedizin (DGINA/UWH)“ vor bzw. unterstützt Sie bei deren Bewältigung. Die Absolventen reflektieren ihre Führungserfahrungen, tauschen sich aus und lernen voneinander. Sie können die Prozesse und Strukturen in der Zentralen Notaufnahme gestalten und steuern.

  • Implantologie - Berufsbegleitender Masterstudiengang

    "Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, medizinische Masterstudiengänge aufzubauen, um in der Qualitätssicherung und -entwicklung wissenschaftlich fundierter Fortbildung für Zahnärzte und MKG-Chirurgen neue Akzente zu setzen."

  • Ästhetische Gesichtschirurgie - Berufsbegleitender Masterstudiengang

    Der Studiengang Ästhetische Gesichtschirurgie (M.Sc.) setzt die zuvor bereits erfolgreich angebotene zertifizierte Fortbildung auf Masterniveau fort. Das praxisorientierte und interdisziplinär angelegte Studienprogramm soll dazu beitragen, für ästhetisch intendierte Eingriffe gleiche Standards und Qualifikationen zu etablieren wie sie für medizinisch notwendige Heilbehandlungen gelten.

  • Evidenzbasierte Medizin (EBM) und kieferorthopädische Risikofaktoren am 11.11.2016

    EBM Prinzipien gelten für die gesamten Spezialisierungen der Medizin und Zahnmedizin.

Nehmen Sie Kontakt auf

SIE HABEN FRAGEN, ANREGUNGEN UND IDEEN? ICH HELFE IHNEN GERNE WEITER. SPRECHEN SIE MICH AN!

Marie Brämer

Universität Witten/Herdecke

Professional Campus

-Projektmanagerin-
Alfred-Herrhausen-Str. 50

58448 Witten

Tel.: +49 (0)2302 / 926 768
Fax.: +49 (0)2302 / 926 44915
E-Mail: marie.braemer@uni-wh.de