FIRST RULE: QUESTION EVERYTHING Witten MBA

PREVIEW: Wittener MBA (im Akkreditierungsverfahren bei der FIBAA)

Dauer
12 Module
Ort
Witten, Köln und weitere Standorte
Format
Studiengang

Perspektivenvielfalt und Verantwortungsfreudigkeit

Der neue Witten MBA der UW/H befähigt durch Persönlichkeitsentwicklung und Perspektivenvielfalt, aktuellen Herausforderungen lösungsorientiert zu begegnen und verzahnt dabei die nötigen kommunikativen Zukunftskompetenzen mit konkretem Wirtschafts-Know-how.

Der erste MBA für Neumacher.Die anders führen, Dinge anschieben, Philosophie mit Business tanzen lassen, Gesellschaft ändern, Netzwerke spannen und dabei Erfolg haben.

Für alle Zukunftsgestalter, die sich vernetzen wollen.

Der Witten MBA bringt die richtigen Leute zusammen.

Für die Führungsqualitäten von morgen:

  Kreativität,
  Kooperation,
  Kommunikation ,
  konstruktives Denken.

Die Modulinhalte setzen von Anfang an auf eine exklusive Gruppe junger Führungskräfte, die Vernetzung, Tiefenwissen und die Gemeinschaft mit Neudenkern und Entrepreneuren suchen. Unternehmerisches Denken und Handeln, Verantwortungsfreude und soziales Engagement bilden den Rahmen für vier zentrale Vorteile des MBA.

Fakten & Nutzen

  • Vielfältiges Modulportfolio
  • von Wissenschaftlern und Praktikern konzipiert
  • Schwerpunktlegung durch Wahlmodule
  • Individuelle Betreuung
  • Berufsbegleitend
  • Blended Learning
  • zwölf Module (acht Pflicht- / vier Wahlmodule)
  • Studiendauer: Flexibel i.d.R. 4 Semester plus Masterarbeit
  • Anzahl der Studienplätze: 30
  • Zulassungsvoraussetzung: abgeschlossenes Erststudium und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • Start: vor. Herbst 2020 (vorbehaltlich Akkreditierung)
  • Akkreditierung: im Akkreditierungsverfahren bei der FIBAA

Die Module (Portfolio in Entwicklung)

Business Basics – BWL für Führungskräfte
Managerial Economics – VWL für Manager
Philosophie und Führung
Strategie & Organisation
Personalführung
Investition & Finanzierung
Strategisches Marketing & Sales
Controlling

Corporate Entrepreneurship
Nachhaltitgkeitsmanagement
Technologie und Innovationsmanagement

Kommunikation- und Konfliktmanagement
Systemisch Beraten & Coachen
Changemanagement

Verhandlungsmanagement inkl. Praxistraining
Mindful Leadership
Sustainable Leadership
Führung von Familienunternehemn

Ausgewählte Fragestellungen

Vielfalt und Individualität

Vielfalt: Der MBA befähigt zu Perspektivenreichtum, Reflexion und kritischem Denken. Das Erproben eigener Lösungen und Projekte mit Blick auf ökonomische und gesamtgesellschaftliche Themen schafft Raum für ein kultiviertes Denken, das mit Initiative und Freude an der Verantwortung Mehrwert schafft – für den Einzelnen, das Team, das Unternehmen und die Gesellschaft.

Individualität: Passgenau für alle, die Unternehmen in die Zukunft führen wollen, sind die Inhalte visionär, stimulierend und alltagstauglich zugleich, stellen den Menschen und seine persönliche Entwicklung ins Zentrum. Die flexible Modularchitektur in Kombination mit einem professionellen Blended-Learning- Konzept passt ins Leben und erlaubt ein Studium neben dem Beruf.

Inspirieren lassen

Kennenlern-Workshops für Neugierige und Entdecker

Für das Frühjahr 2020 planen wir zwei Workshops. Die Termine folgen in kürze.

  Führung & Philosophie.

  Unternehmerisches Denken und Handeln.

 

 

Sie haben Fragen oder möchten über den weiteren Verlauf informiert werden - Schreiben Sie uns!

Sebastian Benkhofer

Professional Campus | Universität Witten/Herdecke

– Abteilungsleiter –
Alfred-Herrhausen-Str. 50
58448 Witten

Tel.: +49 (0)2302 / 926-754
Fax.: +49 (0)2302 / 926 44 915
E-Mail: sebastian.benkhofer@uni-wh.de